Grundstücksmarktbericht

Herausgegeben wird der Grundstücksmarktbericht für die Insel Usedom von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in Greifswald. Aufgabe eines Grundstückmarktberichtes ist es, die Umsatz- und Preisentwicklung in den einzelnen Regionen des Grundstücksmarktes darzustellen und über das Preisniveau zu informieren. Der Grundstücksmarktbericht sorgt damit im Zusammenspiel mit der bereits erschienenen Bodenrichtwertkarte für allgemeine Markttransparenz.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie kommunalen und staatlichen Institutionen bekommen so eine Orientierungshilfe für Transaktionen auf dem jeweiligen regionalen Grundstücksmarkt.

Neben den allgemeinen Angaben beinhaltet der Marktbericht auch die für die Wertermittlung erforderlichen Daten, beispielsweise Liegenschaftszinssätze, Preise für Wohnungseigentum, Marktanpassungsfaktoren und durchschnittliche Vergleichspreise für bebaute Grundstücke.

Ähnliche Einträge